220518-4. Die Alster ist für alle da - Terminhinweis/ Einladung an die Medien

Polizei Hamburg - 18.05.2022

Hamburg (ots) - Zeit: 20.05.2021, 14:30 Uhr Ort: Hamburg-Rotherbaum, Harvestehuder Weg 1a, Wasserschutzpolizeikommissariat 2 (Außenstelle Alster) Raus ins Freie, rauf aufs Wasser! Das ist für viele Hamburgerinnen und Hamburger das Motto, sobald die Temperaturen steigen. Mit der Kampagne #AlsterFürAlle wollen Polizei Hamburg, Innenbehörde und Umweltbehörde dieses Jahr gemeinsam für ein rücksichtsvolles Verhalten auf der Alster sensibilisieren. Innensenator Andy Grote, Umweltsenator Jens Kerstan und der Leiter der Wasserschutzpolizei Olaf Frankowski werden die Kampagne im Rahmen eines Pressetermins vorstellen. Sie informieren über Verkehrs- und Verhaltensregeln auf der Alster und erläutern, warum Umwelt- und Naturschutz rund um die Alster so wichtig sind. Interessierte Medienvertreter werden gebeten, sich unter der E-Mail-Adresse polizeipressestelle@polizei.hamburg.de für die Veranstaltung bis zum 20.05.2022, 12:00 Uhr anzumelden. Veh. Rückfragen der Medien bitte an: Polizei Hamburg Polizeipressestelle, PÖA 1 Holger Vehren Telefon: 040/4286-56210 Fax: 040/4286-56219 www.polizei.hamburg Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) Pressestelle Telefon: 040 428 40 - 8006 / -3065 pressetelle@bukea.hamburg.de Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal