Hamburger Feuerkasse übergibt 40.000 Kinderfinder an die Feuerwehr Hamburg

Feuerwehr Hamburg - 29.06.2022

Hamburg (ots) - Am 29.Juni 2022 übergab die Hamburger Feuerkasse 40.000 Kinderfinder an die Feuerwehr Hamburg. Der Vorstand der Hamburger Feuerkasse, Jörg Bolay besuchte für die Übergabe den Amtsleiter der Feuerwehr Dr. Christian Schwarz an der Feuer- und Rettungswache Berliner Tor. Ebenfalls wurde bei diesem Termin wurde eine Spende über 10.000 EUR an den Verein der Hamburger Feuerwehr-Historiker übergeben. Die Kinderfinder sind leuchtend gelbe Aufkleber, die im Brandfall in verrauchten Bereichen den Feuerwehreinsatzkräften bei der Orientierung helfen. Auf Kinderzimmertüren aufgebracht, dienen sie als Wegweiser, um im Notfall die jüngsten Familienmitglieder schnellstmöglich zu entdecken und retten zu können. Pünktlich zu den Jubiläumsaktivitäten ist für reichlich Nachschub gesorgt. Im Rahmen von Veranstaltungen der Feuerwehr sowie in der Brandschutzerziehung erfolgt eine kostenlose Verteilung an Interessierte. Dr. Christian Schwarz, Leiter der Feuerwehr Hamburg bedankte sich für die Unterstützung. "Die Hamburger Feuerwehr und die Hamburger Feuerkasse sind wichtige Institutionen für die Hansestadt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit." Rückfragen bitte an: Feuerwehr Hamburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tim Spießberger Telefon: 040/42851 51 51 E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de http://www.feuerwehr.hamburg.de Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal